Gemeinsam durch den Tag

Tagespflege

In unserer im Oktober 2015 errichteten Tagespflege in Holdorf befinden sich jene Menschen in fürsorglichen Händen, die grundsätzlich noch Zuhause bei Angehörigen oder in ihrer eigenen Wohnung wohnen, in ihrer täglichen Lebensgestaltung jedoch Pflege und Unterstützung benötigen. Für sie bieten wir professionelle und medizinisch-pflegerische Betreuung sowie eine abwechslungsreiche Tagesstruktur in familiärer Atmosphäre.

Unsere Tagespflege an der Steinfelder Straße ist auf zehn Gäste ausgerichtet und befindet sich direkt angrenzend an das „Betreute Wohnen“ und das Altenheim „as to huus“. Das ermöglicht unseren Gästen vielfältige soziale Kontakte und kurze Wege. Zudem arbeiten wir eng mit Angehörigen, Therapeuten, Ärzten, den ambulanten Diensten und vielem mehr zusammen.


Philosophie

„Miteinander füreinander“, so lautet die Philosophie unseres Teams um Pflegedienstleiterin Elisabeth Reinken-Sieverding. Und das wird schon morgens beim Abholen der Gäste gelebt, wenn unser Fahrer die eigens für diese Touren erstellte CD mit traditionellen Liedern abspielt. Wer tagsüber Unterstützung benötigt, dem greift unser Team aktiv und professionell unter die Arme. Wir legen aber auch Wert darauf, die Eigenständigkeit zu erhalten und zu fördern sowie ganz individuell auf die Wünsche unserer Gäste einzugehen. Der Mensch steht mit Körper, Geist und Seele im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unsere Räume

Die Räumlichkeiten der Tagespflege mit großer Wohnküche, zwei Ruheräumen mit Betten, vielseitigen Außenbereichen wie Wintergarten und Terrassen, gemütlichen Sitzecken und ausfahrbaren Sesseln sowie einem hellen Ambiente bieten Gelegenheit für eine individuelle Tagesgestaltung. Wer möchte, ist herzlich eingeladen, sich an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten wie das Tischdecken, abräumen oder im Sommer das Pflegen der Pflanzkästen u.a. mit Erdbeeren, Wurzeln oder Tomaten zu helfen.


Finanzierung

Die Leistungen der Tagespflege werden von der Pflegeversicherung ganz oder zumindest teilweise getragen. Durch die Reform des Pflegeversicherungsgesetzes stehen den Versicherten folgende Beträge zur Verfügung:


Pflegegrad 1 bis 0 Euro
Pflegegrad 2 689 €
Pflegegrad 3 1.298 €
Pflegegrad 4 1.612 €
Pflegegrad 5 1.995 €

Zusätzlich erhält jeder Versicherte einen Entlastungsbetrag in Höhe von 125,00 € monatlich. Dieser kann zum Beispiel für Leistungen der Unterkunft und Verpflegung in der Tagespflege eingesetzt werden.


Der Tagesablauf

ab 7.30 Uhr: Abholen der Gäste per rollstuhlgerechtem Transport
ab 8.00 Uhr: Begrüßung der Gäste und gemeinsames Frühstück (Wahlmenü)
ab 9.00 Uhr: Zeitungsrunde, Gespräche, Austausch
ab 10.00 Uhr: soziale Betreuung/Beschäftigung wie Sitzgymnastik, Sturzprävention, singen, backen, basteln, Spiele, Spaziergänge, Gottesdienst
ab 11.00 Uhr: gemeinsame Vorbereitung des Mittagessens
ab 11.30 Uhr: Mittag (Wahlmenü, Diät- und Schonkost möglich)
ab 13.00 Uhr: Ruhezeit in den Ruheräumen und Sitzecken bei entspannter Musik oder individuelle Betreuung je nach Bedarf
ab 14.00 Uhr: gemütliche Kaffee-/Tee- und Kuchenrunde
im Anschluss: Nachmittagsprogramm/Betreuungsangebot, z.B. Spaziergänge, Kaffeefahrten, Ausflüge zum Dümmer oder in den Ort, jahreszeitliche Dekorationen, Handarbeit, Gedächtnistraining, Bingo uvm.
ab 15.45: Tagesausklang und Verabschiedung

Was wir bieten:

  • Hin- und Rücktransport mit eigenem Fahrdienst (rollstuhlgerecht)
  • Behinderten- und rollstuhlgerechte Einrichtung
  • Verpflegung: Frühstück, Mittagessen (Wahlmenü), Kaffee und Kuchen
  • abwechslungsreiches Betreuungsangebot nach Tagesstruktur
  • professionelle, individuelle Betreuung und Pflege
  • familiäre Atmosphäre
  • individuelle Nutzung unseres Angebotes nach Absprache
  • Öffnungszeiten: 8 Uhr bis 16 Uhr sowie individuell nach vorheriger Absprache
  • kostenloser Schnuppertag

Kontakt Tagespflege Reisener


Ihre Ansprechpartnerin ist Elisabeth Reinken-Sieverding