Herausragende Lage in Steinfeld

Am Ziegeleiteich

Wer das „Haus am Ziegeleiteich“ betritt, der spürt sogleich die Wärme, die unser 1991 errichtete Altenpflegeheim in Steinfeld ausstrahlt. Liebevoll und gemütlich eingerichtet, begegnet man dort Beschäftigten, die Besucher mit einem Lächeln begrüßen und Bewohnern wertschätzend und empathisch begegnen. Die Türen füreinander stehen stets offen. Hier fühlt man sich aufgehoben. „Ein respekt- und liebevoller Umgang miteinander ist uns sehr wichtig“, betonen denn auch Ingrid Bürmann und Elena Duchan vom Leitungsteam.

Herausragend auch die Lage des auf 34 Bewohner ausgerichtete Haus, das auf den drei Stockwerken und insgesamt sechs Stationen überwiegend Einzelzimmer mit eigenem Badbereich, aber auch Ehepaarzimmer vorhält.

Hinter dem Haus liegt der malerische Ziegeleiteich, der umgeben ist von einer abwechslungsreichen Pflanzenwelt und Rückzugsort darstellt für Tiere wie Eichhörnchen, Enten, Fische oder Rehe. Er lädt zu Spaziergängen ein. Auf der großzügigen Terrasse oder aus dem Wintergarten des Hauses heraus lässt sich entspannt die wunderbare Natur beobachten.

Auch der Fußballplatz, das Freibad sowie der bei Wanderern beliebte Ortsteil Schemde sind ganz in der Nähe. Im Ortskern ist man in nur wenigen Minuten zu Fuß.




Konzept

Das Konzept unseres Hauses ist ganz auf die Bedürfnisse der einzelnen Bewohner ausgerichtet. Einzelbeschäftigungen stehen ebenso auf dem Tagesprogramm wie gemeinsame Aktivitäten in der Gruppe. Der Mensch steht im „Haus am Ziegeleiteich“ im Mittelpunkt. Besuche von Freunden oder Angehörigen begrüßen wir. Eine individuelle Pflege und Hilfe ist selbstverständlich für uns. Dabei bleibt auch stets Zeit für ein offenes, liebevolles Gespräch und die Aktivierung aller Sinne.

Kontakt Altenpflegeheim "Haus am Ziegeleiteich"


Ihre Ansprechpartner sind Ingrid Bürmann (Leitung) und Elena Duchan (Pflegedienstleitung)

"Von Mensch zu Mensch – mit einem Lächeln."

Reisener Pflege